Familie, Freunde oder im Allgemeinen die Liebsten sind das Wichtigste auf der Erde. Das merke ich seit der Trennung von meiner Frau im diesen Jahr ganz besonders. In der Vergangenheit bin über Weihnachten und Silvester auch gerne weggeflogen, doch, wenn man ganz allein unterwegs ist fehlt einem der heimische Esstisch doch enorm. Dieses Jahr werde ich mir bewusst mal wieder Zeit für die Familie nehmen. Gans essen bei Mama, Kaffee trinken bei Oma, leuchtende Augen der Familie beobachten. Einfach mal wieder Weihnachten zelebrieren, runterkommen und die ruhige Zeit genießen.

Gerade, weil ich mich oftmals vor dem ganzen Trubel gedrückt habe, kenne ich die lange Liste der Ausreden um sich vor dem Weihnachtsfest zu drücken.  Wie auch in dem nachfolgenden Clip zu sehen gibt es etliche Ausreden: Entfernung zu groß, zu beschäftigt, Terminüberschneidungen…

Auch, wenn es sich bei dem Clip eigentlich um einen Werbeclip handelt, muss ich zugeben, dass die Marketingleute von EDEKA die Problematik erkannt haben und einen wunderschönen, aber auch traurigen, Weihnachtsclip geschaffen haben. Ich musste beim anschauen echt schwer schlucken. Hauptakteur ist Opi, der es leid ist Weihnachten allein zu verbringen. Um sein Weihnachtsfest mit der Familie verbringen zu können schmiedet er einen makabren Plan. Ich möchte nicht zuviel verraten, also seht selbst…!

Würdet Ihr, um nicht allein zu sein,  auch so einen makabren Plan schmieden wie der Opa oder wie verbringt Ihr das Weihnachtsfest? Schreib unten einfach einen Kommentar.

Wer mich jetzt sucht, ich telefoniere mal eben mit Oma…

Gewinnspiel

Wer jetzt noch was gewinnen und etwas Weihnachtsstimmung verbreiten möchte, kann bis zum 13. Dezember 2015 ein Foto auf Instagram oder Facebook mit dem Hashtag #heimkommen und der Nennung von @EDEKA posten und einen von 100 100€-Einkaufsgutscheinen von EDEKA gewinnen.

Weitere Informationen zum Gewinnspiel findest du unter EDEKA.de/heimkommen

Post enthält Werbung

Über den Autor

Hi, ich bin Dennis. Blogger, Globetrotter, Music Lover und der Gründer von "stoptaste". Ich liebe und interessiere mich für viele Dinge, doch meine große Leidenschaft ist das Reisen. Könnte ich es mir aussuchen, würdest du mich in Flip Flops am Strand eines Ozeans, mit der Kamera in der Hand und dem Campingbus im Hintergrund, treffen.

Ähnliche Beiträge

Eine Antwort

  1. Mario Watanabe

    It’s the best time to make some plans for the longer term and it’s
    time to be happy. I have read this submit and if I could I desire to recommend
    you few attention-grabbing issues or suggestions. Perhaps you could write subsequent articles regarding
    this article. I wish to learn more issues approximately
    it!

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: